PlugIns und Add-Ons

Add-Ons sind Komponenten, mit denen eine SiSy-Ausgabe um bestimmte Funktionen, Diagramme oder andere Eigenschaften erweitert werden kann. SiSy ist dem Wesen nach ein allgemeines Modellierungswerkzeug, welches über ein Metamodell für die jeweilige Modellierungsaufgabe angepasst wird. Die verschiedenen Ausgaben von SiSy sind letztlich eine aufeinander abgestimmte Menge von Add-Ons. In der Regel lässt sich jede SiSy Ausgabe um weitere Add-Ons ergänzen. Es ist jedoch zu beachten, dass es zwischen einigen Add-Ons Querbeziehungen gibt. 

Wichtige Add-Ons, die in jeder Ausgabe enthalten sind:

  • DokGen, Generierung von Reports und kompletten Dokumentationen im Word-Format
  • ...

Ausgewählte ausgabenspezifische Add-Ons:

  • UML, Darstellungstechniken der Unified Modeling Language
  • SPRG, Möglichkeit zur einfachen Programmierung mit klassischem Zeileneditor
  • CodeGen, Codegenerierung aus SiSy-Modellen (UML, Programmablaufplan, Zustandsdiagramm, Struktogramme)
  • SVL, Smart Visual Library, eine übersichtliche GUI-Bibliothek mit direkter UML-Unterstützung
  • SysML, ein UML-Profil speziell für das Systems Engineering
  • ERD, Datenmodellierung mit dem Entity Relationship Diagramm (ERD)
  • ODBC, Schnittstelle zur Generierung von Datenbanken aus Datenmodellen (ERD)
  • GPM, Darstellungstechniken zur Geschäftsprozessmodellierung (z.B.: Organigramme, Funktionsbäume, Prozessketten)
  • QM, Darstellungstechniken zur Modellierung von QM-Systemen nach DIN-EN-ISO 9001:2000
  • PM, Darstellungstechniken für das Projektmanagement (Projektstrukturplan, Netzplantechnik,…)

Ausgewählte zusätzliche Add-Ons:

  • Multiuser, ermöglicht den Zugriff mehrerer Benutzer auf ein Projekt, inkl. Benutzerverwaltung
  • PowerHTML, HTML-Generator für die Publikation von Projekten im Intranet oder Internet
  • Simula, Simulationswerkzeug für ablauforientierte Modelle (z.B.: Petrinetzte, Flussdiagramme)